Erneuerung einer Altbau-Fassade und des Haustür-Bereichs


Auftrag: Im Zuge einer kompletten Sanierung (siehe auch Projekt: Altbau-Sanierung) soll die Fassade sowie der Eingangsbereich des Altbaus erneuert werden. Am Vorbau wird das Dach neu abgedichtet, Mauerrisse dauerhaft repariert sowie Platten und Sockelleisten im Treppenbereich ersetzt. Zusätzlich soll der gesamte Eingang eine neue Pflasterung erhalten. Das Haus wird rundherum zum Kellerbereich von außen abgedichtet. Die Fassade wird gründlich gereinigt und abgestrahlt, mit Wärmedämmplatten versehen und bekommt einen frischen und dauerhaften neuen Putz und Anstrich in freundlichen Farben, wodurch auch der vorher eher düstere Eindruck des Altbaus verschwindet. 

Beteiligt waren die Gewerke: Bauunternehmung (Projektleitung); Maler, Lackierer und Bodenleger,